DJ

Seit 1995 tritt DJ Sweet Susie bei verschiedensten Festivals und Clubs von Europa bis Asien auf, wie z.B. Flex, Fluc, Impuls Tanz, Wiener Festwochen, Pool Bar, Spring Festival, Conrad, Sohm, Ars Electronica; Batofour (Paris), Maria am Ostbahnhof (Berlin), Ghetto (Istanbul), Soundstuff Festival (Hanoi), Clandestino (Götenburg), Underworld (Taipei), Rote Fabrik (Zürich), La Paloma (Barcelona), Lux (Lissabon) u.v.m..
Die DJsets sind musikalische Reisen in unterschiedlichste Genres, Kulturen und Zeiten.

Susie liebt es mit ihren DJ Sets Menschen auf der Tanzfläche in ekstatische Zustände zu bringen, aber auch in Bars oder für Sound Lectures, frei von aller Dancefloor Doktrin, zu experimentieren. Ausgangsbasis ihrer DJ Sets ist meist Dub. An dieser musikalischen Richtung schätzt sie die Mischung aus psychedelischen Sounds, Melodie und heavy bass.

Von 1995 -2007 organisierte mit Sugar B und Gümix den Dub Club im Wiener Flex.