Tini Trampler & Sweet Susie: Bearbeitung des Frauenwahlrechtsliedes von Therese Schlesinger aus dem Jahr 1911.

 

Therese Schlesinger war bei der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei und zählte zu den Mitgründerinnen des Vereins sozialdemokratischer Frauen und Mädchen. Als am 19. März 1911 wurde der erste Frauentag abgehalten wurde, dessen Vorsitz Therese Schlesinger übernahem. Zur Feier des Tages hatte sie ein – von ihr selbst als sehr pathetisch bezeichnetes – „Frauenwahlrechtslied“ gedichtet:

 

Ihr Männer stehet uns zur Seite.
Heraus, wer Sozialist sich nennt!
Wir helfen euch in eurem Streite,
Wenn er auch noch so heiß entbrennt.
Nun müsst ihr eure Hilf‘ uns leih’n,
Soll uns der Preis gewonnen sein.

 

Quelle: http://www.dasrotewien.at/seite/schlesinger-therese-geb-eckstein

 

Der Text wurde von Tini Trampler neu interpretiert, Musik von Sweet Susie

 

 

 

Erschienen ist der Titel 2012 auf der CD re:composed“ – ArbeiterInnen- und feministische Lieder neu interpretiert