Seit 2004 arbeitet sie mit Manni Montana (bekannt durch das Electronic Duo BASK) in unterschiedlichen Projekten zusammen.

Im Jänner 2010 gründen die beiden das Projekt “Contact“. Musikeri*nnen unterschiedlichster Genrebereiche werden eingeladen um ihren persönlichen Klangspuren zu hinterlassen, die von „Contact“ in ein musikalisches Kaleidoskop aus Elektronik und Dub in all seinen facettenreichen Spielarten weiterverarbeitet werden.
So wurden die experimentellen Trompetensounds des zeitgenössischen Komponisten, Interpreten und Improvisators Franz Hautzinger aufgenommen und in das Klanguniversum von “Contact” integriert.

WEITERE RELEASES (AUSWAHL)

2007 “Oxyène”: Music by Sweet Susie & Manni Montana;
Vocals & lyrics: Alice Schneider: Oud Play: Marcel Khalife

Sweet Susie und Manni Montana integrieren das Oud Spiel des berühmten libanesischen Musikers Marcel Khalife in elektronische Beats; darüber die sexy Voice von Alice Schneider.

https://www.youtube.com/watch?v=6_VyM5-hY60

Sweet Susie und Manni Montana dekonstruieren einen Yodler der ehemaligen Yodelkönigen  Ingrid Hurberti (ehemals Ingrid Brüggemann), die u.a. bei den Original Oberkrainern geyodelt oder für die Zillertaler Schürzenjäger sämtliche Hits geschrieben hat und befreien diesen aus dem volkstümlichen Kontext. Auch die Konnotation mit  nationalistischem und rechtem Gedankengut wird damit aufgehoben.

https://www.youtube.com/watch?v=L8QPw_THzt4